Samstag, 18. Februar 2017

Challenge

Eine 7-Tage-Challenge lässt mein Ideenkarussell im Kopf nicht stille stehen.
Heut zum Tag 4 gibt uns Danane einen kleinen Denkanstoß. Ganz nach dem Motto: Get Moving - Beweg dich!. 

Unter dem #HelloDananePlayground  könnt ihr zu jeder Zeit sehr gern mitmachen. Und wenn euch heut nix mehr einfällt .... morgen sicherlich.
Thema morgen:  Surprise Me (mach was du willst und du immer schon einmal zeigen wolltest).
Es ist eine Instagram - Challenge.



Ich geb`s ja zu: Beweg dich! ist heut nicht ganz mein Ding. Aber von der Couch ins Atelier geht allemal. Gilt so eine Art Bewegung auch? Denke doch.

eure Kerstin

Mittwoch, 15. Februar 2017

Heut`gibt`s was auf die Mütze


Dana hat heut zu einer 7tägigen Challenge aufgerufen.  
https://www.instagram.com/p/BQdWUw7FGBd/?taken-by=_danane

Das heutige Thema: Pack dich warm ein. Ihr könnt euren Ideenreichtum vollen Lauf lassen. Alle Materialien sind erlaubt. Ob ihr mehr der Maler/in, der Fotograf/in oder einfach gesagt ein kreativer Mensch unterwegs seid, ist völlig schnuppe. Also rann an die Challenge und mitgemacht.

Jeden Tag ein neues Thema zum "austoben". Ist doch genial.  Schaut doch bei Dana vorbei; Link ist unter dem Foto.

Heut war es frühlingshaft warm und eigentlich nichts für eine warme Pudelmütze. Doch das täuscht, abends ist es nämlich noch sch .... kalt.

Aus einer Klopapierrolle, Wollresten wurde schnell eine Mütze für das Frühstücksei geflochten. Wer mag schon ein kaltes Frühstücksei! Ich nicht!

Morgen geht es rund um Säcke; um Rucksäcke. Na, hab ich eurer Gedankenkarussell angeschoben?

Liebe Grüße Kerstin

Sonntag, 12. Februar 2017

Fun, Fun, Fun

Der Frühling steht in den Startlöchern. Herrlich! Das zeigt sich ganz besonders an dem "Rückzug des Schnee`s".
Also fuhren wir in einen höher gelegenen Ort - Heimatort - , um den Schnee noch einmal mit viel Spaß zu begegnen. Einmal Winterspaß musste einfach noch einmal sein!!!!
Schön war er - der Schnee - in den letzten Tagen eh` nicht mehr. Statt seines weißen Kleides trägt er jetzt Grau.
Auch wenn ich den Winter sehr mag, so freue ich mich nun riesig auf den Frühling. Dem Frühling mit seinem frischen Grün.

Wusste gar nicht, wie schnell so ein kleiner Plasteschlitten ist. Aber der Gesichtsausdruck sagt doch alles. Oder? Bremsen war fast nicht möglich.

Einfach raus in die Natur, ungeschminkt und die Haar auf "halb acht" und  olle Klamotten .... tut doch dem Ganzen keinen Abbruch.



Boah, ratz fatz war ich den Berg runter geschlittert. Und eine kleine Blessur war nicht zu vermeiden.



Mit diesen "vielleicht" letzten Winterbildern verabschiede ich mich von euch  .... Habt eine schöne Woche.

Mittwoch, 8. Februar 2017

Mein frecher Zeichenstift

Hin und wieder kann ich ihn nicht zähmen ... meinen frechen Zeichenstift. Manchmal sind es ganz "brave und liebliche" Bilder und dann wieder einmal "freche und rebellierende" Bilder. Eben RIZI, so bin ich.

Erkennt ihr ihn?
Mit den ausgeliehenen Farben von Danane (Windsor and newton) probierte ich mich wieder einmal aus und ließ dem frechen Zeichenstift freien Lauf.


Auf instagram könnt ihr mehr von Diesem oder Jenem sehen .
Eben mal brav und dann wieder rebellierend. 

Neugierig geworden?

Montag, 23. Januar 2017

Eiskalt erwischt

Eiskalt erwischt hat es mich am Wochenende.
Also wenn das mal kein Traum-Winter-Wetter ist, dann weiß ich auch nicht.



Bei dem Foto hab ich mich "fast" in die Zuckerwatte ... ähhhh in den Schnee gelegt. Hab mich dann gerade noch so zurückhalten können. Schon verlockend gewesen. Doch wollte ich die Schönheit der Eiskristalle nicht zerstören. 


Sonntag, 22. Januar 2017

Schneevergnügen

Schnee wo hin man schaut. Und was macht man, wenn man sooo viel Schnee vor der Haustür hat?  ....
Auf alle Fälle kein Trübsal blasen. Nee, nee, einfach den Schalk herauslassen und alles mit Humor seh`n.  Da kenn` ich wahrlich nichts. ** Fun ohne Ende**. Da macht sogar Schneeschaufeln Spaß. Das heutige Winterwetter war einfach nur WUNDERSCHÖN.


Mittwoch, 18. Januar 2017

Im Reich der Träume

Lust zum Träumen? Es ist ganz einfach.

Die Schneeflocken tanzen zur Zeit um die Wette und bedecken den gefrorenen Boden mit einer weißen Daunendecke. ***Herrlich! *** Wenn sich  dazu noch warmes Abendlicht  hinzugesellt und die Eiskristalle magisch blitzen, dann sind wir im Reich der Winterträume.

Sollte es bei euch eher Grau-in-Grau sein so möchte ich euch mit meinem Foto an dem magischen Zauber teilhaben lassen.


Und ... hat es gewirkt?

Liebe Wintergrüße