Montag, 31. Dezember 2012

Die Klöpplerin

Dieses Bild "Die Spitzenklöpplerin von Vermeer" war für mich Herausforderung pur. Der Versuch mit Farben Licht und Schatten und die Atmosphäre des 16.Jahrhunderts wiederzugeben, war nicht ganz ohne. Mit diesem Bild nehme ich an der Challenge  von http://paintanddrawtogether.blogspot.com teil.
Ich hoffe, es gefällt euch ...
Liebe bunte Grüße Kerstin

Freitag, 7. Dezember 2012

Advent Advent

Advent Advent ein Lichtlein brennt
erst eins dann zwei ...

Collage (Aquarell/Pastell/Tusche)

Ich wünsche allen meinen Lesern einen wunderschönen 2. Advent.

Freitag, 30. November 2012

Mittwoch, 21. November 2012

Gegensätze - contracts

Yes!!!

Die Idee zur neuen Serie *Gegensätze* schwirrt mir schon seit längerem in meinem Kopf herum. Heute möchte ich einige meiner Bilder zeigen. 

ANDERS sein! Na und! 
Mit meinen Bildern möchte ich GEGENSÄTZLICHES / ANDERES darstellen; zum Überlegen anregen. 


Liebe Grüße Kerstin

Freitag, 9. November 2012

*eine von vielen kleinen Mäuschen

Ein neues Projekt habe ich begonnen. Inspiriert durch zwei liebe Kolleginnen. Wenn ihr sehen wollt, was die die Mäuschen so erleben etc., dann schaut doch gelegentlich hier vorbei.

Liebe bunte Grüße Kerstin - Rizi -

Sonntag, 28. Oktober 2012

Der erste Schnee

Der erste Schnee ist bei uns im Erzgebirge gefallen. Ausgiebige Spaziergänge durch die frisch verschneite Natur waren heute angesagt.Wunderbar! Dieses Aquarell ist bereits 2005 in einem Aquarellkurs -geleitet von Ralf-Alex Fichtner - entstanden.

Freitag, 7. September 2012

Presseartikel

Der Tag der Vernissage am 24.09.2012 in der Kanzlei Dr. Ternick und Collegen in Eibenstock ist nun Vergangenheit.  Es war ein wunderschöner Tag, mit vielen kunstinteressierten Menschen. Umso mehr freut es mich, dass nunmehr  in der Presse über dieses Ereignis berichtet wird. Es ist doch schön, zu sehe/lesen, dass Kunst keine Grenzen kennt und gefällt. Es sind unterschiedliche Werke,welche ich ausstelle. Angefangen von "Regenbildern" in Aquarell und Acryl, luftige Blumenportraits in Aquarell, Stillleben oder auch Werke aus meiner Bilderreihe "Emotionen". Ich experimentiere sehr gern. So verwende ich Rost, Holz, Kaffee oder Spachtelmasse bei meinen Bildern ... Wer Lust und Laune hat kann auch gern auf meiner Website stöbern: www.rizii.de. 
Noch bis Ende des Jahres präsentiere  ich meine Bilder in den Kanzleiräumen.

eure Kerstin 

Samstag, 25. August 2012

Vernissage 2012


Am 01.08.2012 verlegte die Kanzlei Dr. Ternick und Kollegen ihren Sitz in die liebevoll hergerichteten Räume der ehemaligen Commerzbank in Eibenstock. Anlässlich dieses Ereignisses stellte ich meine Bilder  in den neuen Kanzleiräumen aus. "Bilder können sprechen" Es war ein wunderbarer Tag. DANKE.

Samstag, 18. August 2012

... für die nächste Ausstellung ...

Für die nächste Ausstellung meiner Bilder entstand ein weiteres Bild. Ich möchte euch am Entstehen dieses Bildes teilhaben lassen. Mit Acrylfarben, Spachtelmasse und Kohle ging es ans Werk ... Neugierig geworden? Bald mehr darüber.
eure Kerstin

Sonntag, 5. August 2012

Spaziergang im Regen

Es ist fertig ... mein Bild "Spaziergang im Regen". Es ist 1,20 x 1,20 und Acrylfarben, Spachtelmasse und Kohle gemalt.  
Mein "Spaziergang im Regen

Donnerstag, 2. August 2012

ein neues Bild entsteht


Ein neues Bild ist in Arbeit und ich möchte euch am Entstehen teilhaben. Es wird ein Werk von 1,20 x 1,20 m. Ich liebe es, auf großen Formaten zu malen. Hier arbeite ich vorwiegend mit großen Pinsel und Spachtel.
Wenn neugierig auf das Endergebnis seid, dann schaut doch gelegentlich bei mir vorbei.
eure Kerstin

Sonntag, 1. Juli 2012

red poppy


Leider sind die roten Mohnblumen in meinem Garten bereits verblüht. Ich liebe die Leichtigkeit der Blütenblätter und das kräftige Rot der Blüten. Zauberhaft.
- Aquarell / Seidenpapier -
nach Ekkehardt Hofmann

Freitag, 22. Juni 2012

Glückkäfer

Sind sie nicht süß geworden, die kleinen Krippel-Krappeltierchen? Gemalt wurden sie von meiner GTA-Malgruppe "Die Farbkleckse".

Zuerst wurde der Hintergrund (die Wiese) in einem Frühlingsgrün gemalt. Die Flügel entstanden aus einem mit roter Farbe versehen Kreis mit aufgestempelten schwarzen Pünktchen (unter Zuhilfenahme eines Weinkorkens).  Der Kreis wurde danach halbiert und mit  einer Briefklammer an den oberen Ecken wieder zusammengesteckt So lassen sich die kleinen Flügel mühelos bewegen. Einige kleine Künstler versehen die Frühlingswiese mit bunten Blumen. Wirklich kleine Künstler!

Montag, 18. Juni 2012

Sonntag, 27. Mai 2012

Schale


Meine Leidenschaft ist die MALEREI. Experimentieren mit anderen Materialien, hier mit Ton, ist für mich eine weitere Herausforderung.
Vor einiger Zeit entstand diese Schale in einem Keramikkurs der VHS Aue-Schwarzenberg unter Anleitung des Dozenten Herrn Thoß. Eine wunderebare Erfahrung mit Ton zu arbeiten.
Malerei und Keramik liegen meiner Meinung nach nicht allzuweit entfernt. Beides ist Kreativiät und kann ineinander einfließen. Für die Gestaltung ließ ich meiner Fantasie freien Lauf. Ein Frauenakt (abstrakt) wurde auf die Schale gemalt.
Ich finde, dass sie wunderbar zum Ablegen von Schmuck geeignet ist.

Samstag, 5. Mai 2012

ABER * Disharmonie

aus meiner Serie "Emotionen"

 

Hier einmal 2 Reaktionen auf mein Bild "Aber" aus der Serie: Emotionen von Mitgliedern der Fotocommunity. Vielen Dank dafür.

Shadow Wall, 6.05.2012 um 8:12 Uhr

Dein Bild beeindruckt mich sehr.Es zeigt einen Menschen ohne äußere Hülle, wie er sich wirklich fühlt, wenn sein Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist.Gedanken drehen sich ständig im Kreis, Entscheidungen zu treffen erscheint unmöglich.Man fühlt sich sehr verletzlich, ausgeliefert, versucht sich zu schützen und zieht sich in sich selber zurück.
lg Bärbel

Margrit Kehl, 6.05.2012 um 12:22 Uhr

Ein wunderbares Werk Kerstin, ja ,man musss halt einfach versuchen ,in absoluter Harmonie zu leben,gell , man kann so schnell aus dem Gleichgewicht geraten und in dierser Disharmonie landen !!! !!
Da Disharmonie jeden Ort dieser Erde erreicht,
sollte man seinen eigenen Schutzraum mit harmonischen Gedanken und Gefühlen bewehren !

Samstag, 28. April 2012

Sonntag, 15. April 2012

Guten Morgen

Kleine morgentlich Farbspielerei ...
(Aquarellstifte, Tusche)
"Ein Click ... und das Bild wird größer"

Freitag, 6. April 2012

im neuen Kleid



























Die Natur zeigt sich im neuen Kleid ... so präsentiert sich der doch anfangs recht "farblose" Übertopf auch in einem neuen Outfit. Mit Marabu-Pozellanfarben in rot und schwarz war ein kleines und schnelles Design gezaubert. Es hat viel Spass gemacht und nun bin ich auf der Suche nach weiteren "farblosen" Keramikgegenständen. ;-)

Ein schönes Osterfest wünsche ich euch

Samstag, 31. März 2012

new design ...



Bildunterschrift hinzufügen
Der April zeigt sich von seiner wirklich unbeständigen und launischen Seite. Erst ein kurzer Regenschauer, dann blinzelt "kurz" die Sonne hinter einer dicken, dunklen Wolke und zu guter letzt auch noch Schnee. Wenn das mal nichts ist. Aber dieses wechselhafte Wetter hat auch etwas Positives, es ist ein neues Design in meinem Kopf entstanden und ich wollte es unbedingt umsetzen. Hier für euch das "fast" vollendete Ergebnis. Mit Aquarell-und Tuschestiften malte ich die dicken Regentropfen und zum Schluss bekamen einige Tropfen eine zart pastellfarbene Perle eingestickt.

Einen lieben APRILgruß Kerstin

Freitag, 23. März 2012

Malen * Kleben * Experimentieren










Jeden Donnerstag treffen sich "Die Farbkleckse" im Klecksatelier zum gemeinsamen Malen.


Diesen Donnerstag hieß es: "Wir malen, kleben, experimentieren einen Elefanten" Dabei war der Kreativität und der Fantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt. Lustig Dickhäuter sind entstanden.

Zuerst wurden die Elefanten mit einem Stift zu Papier gebracht. Die Umrisse wurden z.T. mit schwarzen "Zauberstift" umrandet. Danach konnten die Dickhäuter ganz der eigenen Fantasie gemalt, geklebt ... werden. Bewusst konnten kräftige Farben - wie orange - verwendet werden. Den kleinen Künstleren setze ich dabei bewusst keine Grenzen.


Die Idee für dieses Projekt stammt aus dem Buch "Alle Farben dieser Welt". Es ist ein Buch mit vielen tollen Ideen, die schnell umzusetzen sind.






Liebe Grüße Kerstin



Samstag, 17. März 2012

Portrait




Die Sonne scheint und der Frühling will sich in vollen Zügen zeigen. ENDLICH! Inspiriert durch die warmen Sonnenstrahlen ... griff ich heute Morgen zu den Stiften und zwei kleine Skizze entstanden. Das kleine "Maltief" habe ich nun überstanden.

Sonntag, 12. Februar 2012

Winterzeit ist Teezeit





Resultat fleißiger Arbeit sind diese wunderschönen Teebeutelanhänger, welche die kleinen *Farbkleckse* in einer Stunde in der *Kleckswerkstatt* hergestellt haben.


Aus Aquarellpapier schnitten wird kleine Rechtecke (6 x 3 cm) und malten kleine Zeichnungen darauf. Die Anhänger wurden später in der Mitte gefaltet und an den Faden des Teebeutel befestigt. Da die Anhänger für den Valentinstag gedacht sind, wurden sie mit liebevollen Motiven versehen (Herz, Sonne, Blumen ...). Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Die Anhänger sind wunderschön geworden.













Donnerstag, 26. Januar 2012

Kunterbunte Katzenköpfe * colourful cat heads





Ein Projekt der kleinen Malschule "Farbkleckse" geht zu Ende.






Mit sehr viel Spass zeichnen seit 2 Wochen die kleinen Farbkleckse kunterbunte Katzenköpfe.



Mit einer Schablone wurden die Katzenköpfe zu Papier gebracht und anschließend kräftig mit Bunt- und Wachsmalstiften ein lustiges Gesicht gegeben. Dabei konnten die Farbkleckse ihrer Kreativität freien Lauf lassen.






Purer Spass lag da natürlich in der Luft.






Ganz unterschiedliche Katzenköpfe wurden gemalt und gedruckt. Die fertigen Katzenköpfe wurden mit Tapetenkleister auf eine große Rolle Tapete geklebt. Nach dem vollständigen Trocknen werden wir diese noch mit einem matten Lack (zum Schutz) überziehen und fertig ist unser Gemeinschaftsprojekret.
Es ist schön anzusehen, wie die Kinder gemeinsam
malen.