Sonntag, 12. Februar 2012

Winterzeit ist Teezeit





Resultat fleißiger Arbeit sind diese wunderschönen Teebeutelanhänger, welche die kleinen *Farbkleckse* in einer Stunde in der *Kleckswerkstatt* hergestellt haben.


Aus Aquarellpapier schnitten wird kleine Rechtecke (6 x 3 cm) und malten kleine Zeichnungen darauf. Die Anhänger wurden später in der Mitte gefaltet und an den Faden des Teebeutel befestigt. Da die Anhänger für den Valentinstag gedacht sind, wurden sie mit liebevollen Motiven versehen (Herz, Sonne, Blumen ...). Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Die Anhänger sind wunderschön geworden.













Kommentare:

  1. danke wünsch ich dir auch!
    ja immer wenn man die technik braucht, versagt sie. naja, grade hab ich ihn einem freund meiner mutter gegeben, er versucht ihn zu retten :)
    bei mir läuft grade eine Blogvorstellung! schau doch mal vorbei :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    einfach toll, was Kinder so zaubern können....und genial, wie toll Du zeichnest...die Kinderbücher sind wunderschön.
    Ich wollte einfach mal reinschauen und Dich auf meinem Blog begrüßen.
    Ich komme bestimmt auch wieder zum Stöbern.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen

Thank you ..