Samstag, 25. Januar 2014

magic snowflake

Es schneit ... und ich könnte kleine Luftsprünge machen.
Ist es nicht schön, das frische WEISS, der Duft von  Schnee?
Ja, und genau das hat mich heute Morgen zu deiner kleinen Skizze inspiriert.


Schneeflocken auf der Zunge ....
Schon als Kind liebte ich es, die Flöcken auf der Zunge zergehen zu lassen ... Ihr auch?


Zauber der Schneeflocke
Endlich tanzen sie um die Wette. Was hält uns noch in der warmen Stube?
Lustig tanzen sie Schneeflöckchen auf der Straße, malen zauberhaft schöne Gemälde auf die Fensterscheibe und zaubern einfach aus dem Nichts ein Lächeln auf unser Gesicht.
Genießen wir das Gefühl ... es ist WINTER.


Kommentare:

  1. Sooo....nun auch hier angekommen konnte ich noch mehr sehen, und das gefällt mir sehr sehr gut.

    Hatte "drüben" ja schon meinen Senf abgegeben, natürlich mit einem Ja, denn mich würde auch nichts mehr drinnen halten. So freue ich mich sogar über Schneefotos, und deine Zeichnung ist so zauberhaft. Direkt aus dem Leben gegriffen.

    Wünsche dir einen schönen, zauberhaften Schneetag und sende herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Recht, als Kind hat man das gern gemacht! Heut bin ich so gar kein Winterfan mehr und kann den Frühling kaum abwarten. Aber Deine Skizze ist ganz toll, zauberhaft!!
    LG Nata

    AntwortenLöschen

Thank you ..