Samstag, 3. Januar 2015

Eine Portion Glück gefällig?

Jeder hat eine andere Vorstellung vom glücklich sein. Und so einfach geht GLÜCK:
 
Dass ich fröhlich bin,
die Sachen
leicht nehme,
das ist mein GLÜCK.
 
(Johann Wolfgang von Goethe)
 
Sich frei, voller Lebenslust und beschwingt zu fühlen, das Leben in vollen Zügen zu genießen, die weniger schönen Momente versuchen mit einem Lächeln zu überwinden, die Schönheit der kleinen Dinge zu spüren ...
 
Oftmals gehört gar nicht viel dazu; die alltäglichen Dinge sind es die uns glücklich machen. Man muss sie nur sehen *wollen*.
Probiert es doch einfach einmal aus.
 
Bei diesen Gedanken entstand heute eine kleine Zeichnung
(Mischtechnik: Aquarell, Kohle, Acryl)
 

Was beflügelt euch bei dem Wort Glück?
Eure Worte sind mir wichtig.

Habt es fein, eure Kerstin

1 Kommentar:

  1. Das Glück liegt wirklich in den kleinen Dingen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Thank you ..