Dienstag, 24. März 2015

Wenn die Ideen ...

Wenn die Ideen nur so sprudeln, dann ist  bei - rizi - Vorbereitung / Endspurt für die bevorstehende Ausstellung in den Räumen der Kanzlei Dr. Ternick & Collegen in Eibenstock vom 13.05. bis 30.09.2015 angesagt.

Da kann mich nix und niemand bremsen.

So stehen schon einige ausgewählte Bilder in Acryl / Tusche / Strukturpaste bereit. In diesem Jahr habe ich mehr der abstrakten Malerei zugewandt.

In den letzten Wochen bin ich der abstrakten Malerei regelrecht verfallen. Für mich bedeutet es in erster Linie: Loslassen, Reduzieren und  Gefühle auf Leinwand bannen ...

Begeisterung pur.

Anfangs schreckt mich die kahle, weiße Leinwand ab. Doch ist erst einmal ein Farbklecks darauf ... gibt es kein Halten mehr.  Zu Beginn ist die Idee ... doch dann kommt es anders als man denkt. Der Zufall spielt dabei oftmals eine große Rolle.

Mit meinen Bildausschnitten möchte ich euch auf eine kurze Reise in meine Malerei mitnehmen.
Die vier gezeigten Bilder in Acryl haben eine Größe von 30 x 100 cm.

                                                                   (Bildausschnitte)


Das großflächige Arbeiten auf Leinwand ist einfach faszinierend.
Mehrere Farbschichten lege ich auf einander, kratze Teile letztlich wieder aus dem Bild heraus. Dabei versuche ich so abstrakt wie nur möglich zu bleiben.


Impulse für die abstrakte Malerei gab mir u.a.  auch das  Buch "Inspiration Erleben" von Brigitte Waldschmidt, welches ich bei Claudia Ackermann (Idea & Inspiration) gewonnen habe. Ein inspirierendes Buch, was ich nicht mehr missen möchte.

Liebe Grüße, Kerstin

Liebe Grüße, Kerstin