Sonntag, 24. Juli 2016

Einmal tief einatmen!

Bitte einmal tief durchatmen?
Wer kommt der Aufforderung nach?

Die Landluft ist einfach wunderbar. Besser als das teuerste Parfüm.
Einmal kräftig die frische Landluft eingeatmet und man fühlt sich FREI, UNGEBUNDEN und voller GLÜCK. Ihr glaubt es mir nicht? Na dann, einfach einmal ausprobieren. Bei mir klappt es IMMER!

Mit meinen Fotos, die heute auf  Tour entstanden sind, möchte ich euch dazu inspirieren. Wer keine Landluft einmal so auf die Schnelle einatmen kann, der schaut einfach hier vorbei und lässt sich von meinen Fotos inspirieren.

 
Duft des frisch geschlagenen Holzes (Die Holzscheibe bekam ich vom Inhaber des gefällten Baumes) . Lasst euch überraschen, für was sie mir dienen wird.
 
 
Der Bauer aus dem Dorf ist mächtig stolz auf seine Pferde. Zu recht!
Bei diesem Foto hab ich ganz spontan an die wunderbare Fotografien Anja Blum gedacht.
 


Für das leibliche Wohl der Tier - hier ein Tränke - ist gesorgt. Zur Not könnte man auch in der Wanne baden. "Die Wanne ist voll ... la la la"

 
Es ist Sonntag, doch nicht für die Bauern. Da gibt es nämlich keinen Sonn- oder Feiertag. Die Arbeit ruft; zumal heute Gewitter angekündigt wurde.
 

 
Pferde-Yoga
 

 
Am Teich den Lipellen zusehn und ihre Schönheit bewundern.
 
 
Und? Haben die Bilder ein bissl geholfen?
 
 
 
Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder! Die Libelle ist großartig, habe lange keine gesehen. LG die Rudi

    AntwortenLöschen
  2. Die blauen Lipellen sah ich bisher auch noch nicht so oft. Rote waren zu Gast in unserem Garten. Schon schöne, filigrane Geschöpfe. Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen

Thank you ..