Montag, 23. Januar 2017

Eiskalt erwischt

Eiskalt erwischt hat es mich am Wochenende.
Also wenn das mal kein Traum-Winter-Wetter ist, dann weiß ich auch nicht.



Bei dem Foto hab ich mich "fast" in die Zuckerwatte ... ähhhh in den Schnee gelegt. Hab mich dann gerade noch so zurückhalten können. Schon verlockend gewesen. Doch wollte ich die Schönheit der Eiskristalle nicht zerstören. 


Sonntag, 22. Januar 2017

Schneevergnügen

Schnee wo hin man schaut. Und was macht man, wenn man sooo viel Schnee vor der Haustür hat?  ....
Auf alle Fälle kein Trübsal blasen. Nee, nee, einfach den Schalk herauslassen und alles mit Humor seh`n.  Da kenn` ich wahrlich nichts. ** Fun ohne Ende**. Da macht sogar Schneeschaufeln Spaß. Das heutige Winterwetter war einfach nur WUNDERSCHÖN.


Mittwoch, 18. Januar 2017

Im Reich der Träume

Lust zum Träumen? Es ist ganz einfach.

Die Schneeflocken tanzen zur Zeit um die Wette und bedecken den gefrorenen Boden mit einer weißen Daunendecke. ***Herrlich! *** Wenn sich  dazu noch warmes Abendlicht  hinzugesellt und die Eiskristalle magisch blitzen, dann sind wir im Reich der Winterträume.

Sollte es bei euch eher Grau-in-Grau sein so möchte ich euch mit meinem Foto an dem magischen Zauber teilhaben lassen.


Und ... hat es gewirkt?

Liebe Wintergrüße

Freitag, 13. Januar 2017

Zauber-Licht



Eingehüllt in diese wunderbare Zauber-Licht der untergehenden Sonne. Eine Stimmung wie im Märchen. Romantisch, geheimnisvoll und verzaubert. Zumindest war ich verzaubert und gefesselt zugleich.

"Er", der Baum, schien nur darauf gewartet zu haben, um von mir fotografiert zu werden. Ich mag allein stehende Bäume. Der Blick ist "nur" auf "ihn" gerichtet. Für mich als Malerin ... das perfekte Motiv.

Habt es fein ....