Sonntag, 12. November 2017

Illusion

Vorweg: Der Blogposts entstand heute mit dem einen oder anderen Augenzwinkern und so solltest du es auch sehn.

What is it? Was ist das? Bevor ein perfektes Foto entstand, sieht es nämlich so aus:







Ja, so sieht das wahre Leben aus! Nicht in High Heels, erdbeerrotem Mund, Top-Frisur und hoch motiviert ...  Neee, neee ...

Da sind sie die Filzlatschen, die "eigentlich in Müll" gehören, die Haare, als will man mit Struwelpeter konkurieren, Augenringe so groß wie Teller (Pizzateller) und von den müden, herabhängenden Augenlidern gar nicht erst zu sprechen.  Das Foto hierzu wollte ich dir ersparen. "Grins".

Doch STOP! Den mausgrauen ausgeleierten Schlapperpulli und die zerbeulte Jogginhose - die ist ja soooo bequem - hab ich vergessen zu erwähnen. Denn, die gehören dazu!

In einem Wort gesagt: (Mein) SCHLAPPERLOOK.

Und dann, wenn ich endlich ein gutes Foto machen will,  kommt noch so ganz nebenbei das wunderbare Licht-Schatten-Spiel der Vormittagssonne in die Quere. Muss ich natürlich auch festhalten!.



Tja, Realität lässt grüßen. Wie sieht es bei dir aus? Einen wunderschönen entspannten Tag. ob nun mit oder ohne Schlapperlook - wünsche ich dir!

Kerstin -rizi-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thank you ..